EXPED

EXPED

Posted on Mai 6, 2017 in Expedition

Bei EXPED ist ein Beitrag über meine Tour erschienen.

EXPED hat mich mit einem Teil des Materials ausgerüstet, dass ich während meinem „Weissen Band“ verwendet habe. Es hat sich alles bewährt! 🙂

Statistik

Statistik

Posted on Mai 3, 2017 in Expedition

Nach der Tour habe ich alle meine Daten ausgewertet. Hier ein paar Zahlen zu meiner Tour.

Distanz Grövelsjön – Treriksröset (Das Weisse Band) 1350 km in 32 Tagen

Treriksröset – Oinakka (Rückfahrt ins Schlittenhundecamp) 180 km in vier Tagen. (Wobei ich die ersten 14 km von Treriksröset nach Pältsa noch am 32. Tag fuhr.)

img_1117

Im Schnitt ergibt das einen Marathon (42km) pro Tag auf die gesamte Tour. Oder ziemlich genau 50km an jedem Tag, an dem wir tatsächlich unterwegs waren. Die grösste zurückgelegte Distanz war 79km von Aktse nach Teusajaure. 23km war die kürzeste Distanz auf dieser Tour. Es war die Strecke von Raukasjö über Slipsiken nach Klimpfjäll. Dafür war der Wind an diesem Tag so stark wie sonst nie auf dieser Tour. In Stekenjokk ganz in der Nähe (allerdings etwas höher gelegen) lag die Durchschnittsgeschwindigkeit bei 33 m/s. Die Böenspitzen bei etwa 40 m/s. Bei mir war der Wind wohl etwas schwächer. Es hat gereicht!

_MHP2053

Total habe ich 225 kg Trockenfutter verfüttert. Dazu kamen ca. 25 kg Fleisch, das ich zu Beginn und am Ende der Tour als Snacks verfüttert habe. Im Schnitt bekam jeder Hund 790 g Trockenfutter pro Tag.

Auch Mensch bekam das eine oder andere Pack Trockenfutter. Die Erkenntnis aus dieser Erfahrung ist ganz einfach. Man kann sich davon ernähren, hat aber immer noch Hunger nach einer Portion und isst gerne ein zweites Pack oder sonst noch etwas.

_MHP2235